Freitag, 26. April 2013

Junge Männer bei lillestoff

Bei lillestoff arbeiten ja mehr Frauen als Männer. Es steht sozusagen 10:2 für uns Frauen. 
Nicht so gestern. Gestern war Zukunftstag in Niedersachsen. 
Und unsere Kollegen durften sich über Unterstützung von Till freuen. Till  ist der Sohn einer Kollegin und er wollte sich informieren, wie es hinter den Kulissen von lillestoff aussieht und warum seine Mama so gerne bei uns arbeitet. 
Passenderweise hatte er auch ein Shirt aus einem unserer Stoffe an. So macht man sich natürlich gleich beliebt und bekommt schon am frühen Morgen Komplimente von allen Kolleginnen. 
Till durfte dann unter Anleitung den kompletten Bestellablauf "bearbeiten". Vom Ausdruck der Versandpapiere, dem Zusammensuchen der einzelnen Stoffe bis zum Verpacken hat er alle Stationen durchlaufen und im Anschluss daran noch ein Interview mit uns geführt, um einen Bericht für die Schule schreiben zu können. 
Aber wisst ihr was uns ganz besonders beeindruckt? Till baut jetzt aus Lego ein Modell von unserer Doubliermaschine nach und hat uns versprochen, dass wir ein Foto davon bekommen. 
Dass bekommt natürlich einen Ehrenplatz. 
Und wer weiß, vielleicht sehen wir Till ja in einigen Jahren wieder?

Till, wir haben uns auf jeden Fall sehr gefreut dich zu kennen zu lernen. Du bist ein toller Junge.


Wir wünschen euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Kommentare:

Pamela {enemenemeins} hat gesagt…

Daumen hoch!

Liebe Grüße
Pamela

freuleinmimi hat gesagt…

Zukunftstag gibt es auch bei uns in der Schweiz ... etwas ganz Tolles finde ich und ihr hattet damit wunderbare Unterstützung.
Liebgruss, mimi