Mittwoch, 9. Juli 2014

GOTS: Wir übernehmen ökologische & soziale Verantwortung

Das sind unschöne Nachrichten von Greenpeace: Laut einer aktuellen Studie enthalten rund 80% aller Kinder-Kleidungsstücke belastende Chemikalien. In 50 von 82 getesteten T-Shirts (auch namhafter Hersteller) sind Stoffe gefunden worden, die das Hormonsystem schädigen können.

Dieses Thema möchten wir heute einmal aufgreifen, denn es liegt uns sehr am Herzen. Wir alle sollten die Dinge hinterfragen und Verantwortung übernehmen: für unsere Umwelt, unsere Kinder und Kunden. Mit unseren Biostoffen zeigen wir, dass es auch anders geht: wir produzieren unsere Ware nur auf Basis des Global Organic Textile Standard (GOTS) und unter hohen Umwelt- und Sozialkriterien.

Aber was bedeutet das eigentlich genau?

Als GOTS-zertifiziertes Unternehmen (Lizenznummer CERES-050) unterliegen wir strengen Richtlinien, die eine nachhaltige Herstellung unserer Ware gewährleisten. Das bedeutet, dass alle unsere Stoffe nicht nur "BIO" sind, sondern auch "BIO" produziert werden. Von der Gewinnung der biologisch erzeugten Rohstoffe, über eine umwelt- und sozialverantwortliche Fertigung, bis hin zu bestimmten Zuschnitt-/Lager- und Verpackungsvorschriften; jeder Schritt wird hinsichtlich der GOTS-Kriterien überwacht. Und zweimal im Jahr wird die gesamte Produktion überprüft: einmal angemeldet, einmal unangemeldet. Jeder, der an der Lieferkette beteiligt ist, wird unter die Lupe genommen.

Das Besondere: Auch unser Druckverfahren ist GOTS-zertifiziert und damit vollkommen umweltverträglich und garantiert frei von chemischen Schadstoffen.

Auf der Internetseite von GOTS kann man sich genauer über zertifizierte Betriebe informieren und überprüfen, ob mit BIO-Qualität werbende Hersteller tatsächlich entsprechend produzieren.

Die Vorteile des GOTS liegen auf der Hand:
  • Gewährleistung umweltverträglich hergestellter Produkte
  • Soziale Verantwortung übernehmen - die Gesundheit unserer Kinder schützen
  • Transparenz: nachvollziehbare Qualitätskontrolle für Kunden

Für Interessierte veröffentlichen wir hier gerne auch unser GOTS-Zertifikat und den Bericht des Bremer Umweltinstituts über die stichprobenartige Untersuchung unsere Stoffe.

Solltet ihr noch Fragen zu diesem Thema haben, bietet GOTS hier jede Menge Infos. Gerne könnt ihr natürlich auch uns ansprechen!

Kommentare:

Janine hat gesagt…

Ich finde eure Arbeit richtig gut! Seit fast 6 Monaten bin ich selbst Mutter und mache mir viele Gedanken über die Unbedenklichkeit von Kleidung, Stoffen, Spielzeug, etc. Leider ist das ja bei vielen Unternehmen sehr undurchsichtig geworden, auch wie sie mit ihren (ausländischen) Mitarbeitern umgehen.

Seitdem versuche ich auch, die Menschen in meiner Umgebung auf die Umstände aufmerksam zu machen, und es ist toll, zu wissen, dass man eure Produkte bedenkenlos verwenden kann.

Danke, dass ihr eine Alternative bietet :-) Weiter so!

Janine hat gesagt…

Danke für den Beitrag! Eure Arbeit ist in der heutigen Zeit wirklich wertvoll. Es ist alles so undurchsichtig geworden. Seit ich Mutter einer kleinen Tochter bin, mache ich mir vermehrt Gedanken über die Unbedenklichkeit von Kleidung, Spielzeug, Stoffen, etc., und häufig ist es gar nicht so leicht, etwas über die Hersteller und ihren Umgang mit Mitarbeitern herauszufinden.

Danke, dass ihr eine Alternative dazu bietet! Weiter so :-)

karin ann hat gesagt…

ich finde es super das es euch gibt, weiter so¨
glg karin

Anonym hat gesagt…

Gut, dass euch gibt!!
Wollt ihr euer Sortiment noch ausbauen und Webware anbieten?
Schöne GOTS zertifierte Popeline gibt es einfach zu wenig.
LG Kathrin