Freitag, 24. April 2015

Kurzinterview mit Designerin Maedchenwahn

 Squirrel At WorkParis Mon Amour, kürzlich der maritime Stoff Anchor Love und einige mehr...Maedchenwahn hat für uns schon wunderschöne Designs entworfen!
Aber wer steckt eigentlich hinter diesem Künstlernamen? Izabella war so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten.


Wer bist du und was liebst du an deinem Job?
Who are you and what do you love about your job?

Ich heiße Izabella Markiewicz. Ich bin diplomierte Innenarchitektin und Designerin sowie Mutter von einem Siebenjährigen. Meine Arbeit als freie Designerin ist gleichzeitig mein größtes Hobby. Ich liebe es zu zeichnen und dies mache ich beinahe rund um die Uhr.

My name is Izabella Markiewicz. I am a graduate interior decorator and designer as well as a mother of a seven years old boy. My work as a freelance designer is my main hobby. I love to draw and I do that almost all the time.

Wie sieht dein Schreibtisch aus?
What does your desk look like?

Immer wieder geordnet – denn ich liebe die Ordnung. Leider gesellt sich sehr schnell Mr. Choas hinzu. Dann liegen Stapelweise Blätter, Skizzenbücher, Stifte, Farbfächer, Druckproben und einiges mehr überall auf dem Tisch verteilt.

Orderly again and again - as I actually love orderliness. Unfortunately "Mr. Chaos" often joins us. Then lots of papers, sketch-books, pens, color guides, print-proofed,.. lie on my table.

Wer oder was inspiriert dich beim Gestalten deiner neuen Designs?
Who or what inspires you when creating your new designs?

Das Leben ist die größte Inspiration. Der vergangene Urlaub, die eigene Kindheit, die Interessen meines Sohnes oder seiner Freunde. Ich lasse mich jedoch auch von aktuellen Trends beeinflussen. Ob es die Farbtrends der kommenden Saison sind, die aktuelle und moderne Formensprache im Design- und Architekturbereich. Ach, Inspiration findet man an jeder Ecke, man muss nur mit offenen Augen durch die Welt wandern.

Life is my greatest inspiration. The last holiday, my own childhood, the interests of my son or his friends. But I am also inspired by current trends: upcoming color trends, modern use of forms. Well, you discover inspiration all-around, you just have to walk around with open eyes. 

3 Dinge, die deinen Feierabend so richtig perfekt machen
3 things, that make your knocking-off time just perfect

Die Familie um mich versammelt mit einem leckeren gemeinsamen Abendessen. Danach entspannt auf der Couch oder im Bett die Skizzenbücher bearbeiten (da sieht man doch, Feierabend gibt es bei mir nicht wirklich).

My family around and a tasty dinner. Afterwards: work on my sketch-books (you see: I do never really finish work) while relaxing on the couch or in bed. 

Mit wem würdest du gerne mal einen Kaffee trinken gehen und warum?
A person you would love to go for a coffee with – and why

Mit Heather Moore von Skinny laMinx würde ich sehr gerne einen Kaffee trinken. Eine tolle Designerin, die bestimmt wundervolle Tipps hat. Außerdem würde ich gerne alle lillestoff Designerinnen bei einem Kaffee kennenlernen. Das wäre doch schön!

I would love to go for a coffee with Heather Moore (Skinny laMinx). A great designer who would have some wonderful tips I guess. And I would love to get to know all the other lillestoff designers. That would be nice!


Vielen Dank, liebe Izabella!

Keine Kommentare: