Montag, 7. September 2015

#bloggerfuerfluechtlinge

Blogger für Flüchtlinge

Kennt ihr schon #bloggerfuerfluechtlinge? Solltet ihr Euch unbedingt mal anschauen.

Auch wir möchten ein Zeichen setzen. Laut sagen, dass uns die derzeitige Flüchtlings-Situation beschäftigt und ganz und gar nicht egal ist. Dass wir erschüttert sind, wie wenig Mitgefühl und gegenseitiges Verständnis zwischen Menschen herrschen kann. Dass wir diese Fliehenden auf der Suche nach einem furchtlosen, angstbefreiten Leben willkommen heißen sollten - und nicht abweisen. Dass wir ihnen Hoffnung geben sollten und ein bisschen Sicherheit. Aber auch, dass es gut tut, Positives zu sehen. Dass immer mehr Menschen ihre Herzen öffnen und gemeinsam etwas Gutes bewegen. So wie bei #bloggerfuerfluechtlinge.

Hier bei lillestoff sind Mitarbeiter aus Pakistan, Frankreich, Deutschland, Spanien, der Türkei und Sri Lanka beschäftigt. Wir sind multikulturell! Zusammenleben und Arbeiten mit den unterschiedlichsten Menschen - aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen und Ländern - ist möglich. Und sehr inspirierend!

Keine Kommentare: