Freitag, 3. März 2017

lilleLiebLinks #09/17

Bevor Ihr und auch wir ins Wochenende starten, haben wir für Euch noch die lilleLiebLinks dieser Woche. Es sind mal wieder tolle Nähwerke für unsere wöchentliche Linkparade zusammen gekommen.  

Aber bevor wir zu unseren lilleLiebLinks kommen, haben wir noch eine Gewinnerin aus der letzten Woche für Euch, die wir aus den Teilnehmern unserer Linkparty der letzten lilleLiebLinks-Woche ermittelt haben:

UniKate mit dem Romanit Quiet Leaves

Bitte melde Dich per Mail mit Deiner Anschrift bei uns, damit wir Dich in nächster Zeit mit einem Probenähpaket überraschen können.

Wir starten heute mit diesem tollen Duo in lilleStoffen gekleidet: BienchenFuchs mit den Rockstars und unserem Kundenclub-Stoff In the Forest.
Man muss nicht im billigen Polyester gekleidet sein, um ein karnevalistischer Jeck zu sein. Das geht auch mit unserem Ringeljersey, wie es sich für einen waschechten Kölner gehört in rut-wieß und aus hochwertiger Bio-Baumwolle. Danke für dieses Bild an Dani's Pieces.
Dieses Wickelshirt wollen wir am liebsten alle haben, so schön ist das Shirt von Frau Frühlings Firlefanz aus dem El Oro.
Frau Dachs Blogt hat sich aus dem Jacquard Triangle darkred einen traumhaften Cardigan für den Frühling genäht.
Wer kennt noch den süßen Fish'n'Chips Kombi von enemenemeins? Einen tollen Klassiker hat Karlotta Klamotta da zu einem traumhaften Kleid vernäht.
Und Kunterbuntspecht hat uns mal wieder mit einem absolut bezaubernden Hoodie begeistert. Der Summerjeans Octopussi lässt sich so vielfältig vernähen.
Die beliebten Blocksteifen Sweats sind zurück und PandaMamii hat aus dem Blockstreifensweat grün/navy ein absolut gelungenen Hoodie genäht.
Ein wahrer Mädchentraum ist dieses schöne Kleid aus dem Blomalve, das Sasujo Design in der vergangenen Woche gezeigt hat.
Autos ist der ideale Stoff für kleine Jungs und Schlitzohrhasen hat eine fantastische Kombi aus diesem zauberhaften Stoff genäht.
Unsere Biostoffe hat man auch nachts mit gutem Gewissen am Körper und die Jerseys sind einfach ideal vom Tragekomfort, auch bei einem unruhigen Schlaf. Ein besonders schönes Exemplar, das sich auch durchaus als Hausanzug eignet, hat sich Selbermachen macht glücklich aus dem Pink Riding Hood genäht.
Noch einmal El Oro und doch wieder ganz anders hat sich Selfnäht by Geraldine zu einem Offshoulder-Shirt vernäht.
Und den tollen Mantel Zsazsa in der Patchworkvariante ganz aus lilleStoffen hat sich Vanny Vogelpfau genäht.


Die Links, die wir für Euch gesammelt haben, sind natürlich nur eine kleine Auswahl. Deshalb würden wir uns umso mehr freuen, wenn Ihr ganz unten im Beitrag unsere Linkliste mit Euren Werken dieser Woche vervollständigt. Dafür habt Ihr bis spätestens nächsten Donnerstag Zeit. Voraussetzung ist, dass Euer Nähwerk überwiegend aus lilleStoffen genäht ist.

Nun seid Ihr an der Reihe! Zeigt uns Eure lille-Werke der Woche, verlinkt Euch mit Euren Beiträgen in unserer Linkliste und gewinnt mit ein bisschen Glück ein Überraschungs-Probenähpaket. Die Gewinnerin geben wir dann nächste Woche bei den nächsten lilleLiebLinks bekannt.

Die Regeln sind wie folgt:
1. Beiträge, die im Laufe der Woche (oder auch Vorwoche) gezeigt wurden, dürfen hier verlinkt werden (auch wenn sie bereits Teil einer anderen Linkparty waren).
2. die gezeigten Werke sollten als Hauptbestandteil aus lilleStoffen genäht sein
3. Ihr könnt alle Nähwerke zeigen, egal ob Ihr für Euch selbst, für Eure Kinder, den Mann oder jemand anders genäht habt.
4. Ihr dürft auch mehrere Werke verlinken

Wenn Ihr Eure Werke hier in den lilleLiebLinks verlinkt und immer wieder in unserer Mein Lillestoff-Gruppe zeigt, stehen Eure Chancen, einmal von uns überrascht zu werden, nicht schlecht. Habt ein bisschen Geduld und belasst es bei der Überraschung.

Wenn Ihr Fragen zum Verlinken habt, meldet Euch gerne bei uns. 
 
  


Keine Kommentare: