Dienstag, 12. September 2017

Das lillestoff-Festival geht in die vierte Runde

Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage und das lillestoff Festival geht in die vierte Runde.

Am 16. und 17. September öffnen wir wieder die Hallen und freuen uns auf zwei kunterbunte und kreative Tage mit Euch.

Wie in jedem Jahr wird es wieder alle Stoffe aus unserem Sortiment vor Ort zu kaufen geben. In diesem Jahr freuen wir uns außerdem darauf Knöpje als Partner gewonnen zu haben, die vor Ort ein reichhaltiges Sortiment an Kurzwaren anbieten werden.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir am Festivalsamstag unseren Lagerverkauf nicht zum Verkauf von Stoffen geöffnet haben werden.

Natürlich ist auch in diesem Jahr für das leibliche Wohl gesorgt. An beiden Festival-Tagen erwartet Euch ein reichhaltiges Buffet, das auch sämtliche Unverträglichkeiten bis hin zur veganen Ernährungsweise abdeckt.

Für den gute Laune-Muntermacher sorgt auch in diesem Jahr Café Vélo mit den besten Kaffeevariationen Hannovers und ausschließlich fair gehandeltem Kaffee.

Da uns der Schutz unserer Umwelt sehr am Herzen liegt und wir so viel Müll wie möglich vermeiden wollen, bieten wir Euch in diesem Jahr einen liebevoll gestalteten Coffe to go Becher nach einem Design von SUSAlabim an. Die Anzahl der Becher ist limitiert. Sollten nach dem Festival noch Becher verfügbar sein, werden wir diese gerne über das Festival heraus in unserem lille-Shop anbieten.

Bitte denkt unbedingt an Eure Rechnung für das Festival-Ticket, denn das ist Eure Eintrittskarte für Samstag und Sonntag. Denkt bitte außerdem an Eure Verlängerungskabel bzw. Mehrfachstecker. Was Ihr ansonsten auf gar keinen Fall vergessen solltet, hat die liebe SUSAlabim für Euch in einer Checkliste zusammengestellt >>Download Checkliste<<

Wer einen Blog, eine Facebook-Fanpage und/oder ein Instagram Account hat, ist außerdem herzlich eingeladen auch in diesem Jahr seinen Blogger-Steckbrief an unsere Blogger-Wand zu pinnen. Der Platz ist gering, aber die schönsten und kreativsten Steckbriefe werden wir anschließend nach und nach posten. >>Download Blogger Steckbrief<<

Solltet Ihr kurzfristig noch Interesse an der Teilnahme eines Workshops haben, könnt Ihr Euch freie Plätze auch noch auf dem Festival sichern. Einfach am Infopoint nachfragen. Wir stehen Euch jederzeit gerne für Eure Fragen zur Verfügung.

In diesem Jahr erwartet Euch außerdem eine Tombola, die wir in Kooperation mit der Kleiderspende-Initiative Platz schaffen mit Herz organisiert haben. Ihr könnt entweder ein Los durch eine Kleiderspende erwerben. Dabei ist es egal, ob es sich um genähte oder gekaufte Kleidung handelt oder ob es Kleidung für Kinder oder Erwachsene ist. Ihr habt außerdem die Möglichkeit Schuhe zu spenden.

Außerdem könnt Ihr käuflich Lose erwerben und unterstützt damit die Initiative Cotton made in Africa.

Es warten viele spannende Preise auf Euch, für die wir sehr viele tolle und verschiedenste Partner gewinnen konnten. Wir möchten Euch noch nicht zu viel verraten, aber vorab schon einmal ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren senden. Tausend Dank an: SchnittreifElna Sewing MachinesTOPP, TOPPLab & BusseSeewald vom frechverlagOverbeck and Friends GmbHSnaply NähkramOZ VerlagKnöpjeMarabu (Farbenhersteller)hobbyplotter.de , Christophorus VerlagnähPark Diermeier und Schaebens.

Darüber hinaus möchten wir Euch noch auf eine Spendensammlung von Festival-Teilnehmern hinweisen, für die Stoffreste zum Frühchennähen gesammelt werden. Auch für diese Aktion stellen wir eine Spendenkiste in der Festivalhalle bereit.

Solltet Ihr Euer Nähzimmer noch mit ein paar besonderen Accessoires ausstatten wollen, freuen wir uns Euch mitteilen zu können, dass Anna liebt mit ihren tollen, nostalgischen Holzschildern vertreten sein wird.

Wer sich noch einen kleinen Vorgeschmack auf das Festival holen oder aber in Erinnerung an das letzte Jahr schwelgen möchte, der kann sich unser Video aus dem letzten Jahr gerne anschauen.

Wir freuen uns auf ein tolles, viertes Festival mit Euch und wünschen allen Reisenden eine gute Anfahrt. Fahrt vorsichtig! 

Kommentare:

♥susanne♥ hat gesagt…

Hallo, das hört sich ja soooooo spannend an.
Welche Voraussetzungen braucht man denn, um dabei sein zu können?
Dieses Jahr schaffe ich es eh nicht mehr. Aber vielleicht fürs nächste Jahr?

Liebe Grüße Susanne

Anonym hat gesagt…

Du musst dir nur eine Eintrittskarte kaufen😎

Pardalinha hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die tolle Information, da war schon einiges dabei, was ich sonst vergessen hätte...
Ich freue mich schon sehr auf das Lillestoff Festival am Wochenende!!! ,😘😘
Claudia Furgol
aka ALinha

Kunzfrau hat gesagt…

Oh wie toll. Schade, dass ich nur am Sonntag kann und da nur wenig Zeit zum Gucken habe, weil ich zwei Workshops besuche. Das plane ich im nächsten Jahr ganz bestimmt anders.

Gruß Marion